Schwimmteich Biopool Badeteich PFLEGE

Hier erfahren Sie zuerst etwas über das Teichwasser und anschliessend viel Wissenswertes zur Jahrespflege von Schwimmteich, Biopool, Naturpool, Bioteich, Biotop, Gartengewässer, Bachlauf, Zierteich, Gartenteich, Fischteich

 

Online-Anmeldung: HERBSTPFLEGE meines BIOPOOLS durch den Fachmann
 

Online-Anmeldung: HERBSTPFLEGE meines SCHWIMMTEICHS durch den Fachmann

 

Online-Anmeldung: HERBSTPFLEGE meines BIOTOPS oder Zierteichs durch den Fachmann

 

Damit ein Schwimmteich, Biopool oder Gartenteich nach dem Bau auch in den Folgejahren fit bleibt, sich allfällig vorhandene Pflanzen prächtig entwickeln und allfällige Algenplagen vorgebeugt werden kann, bedarf es einer gewissen Pflege von Wasser, Pflanzen, Zoo- und Phytoplankton.

Im ersten Jahr, gleich nach dem Befüllen des natürlichen Badegewässers, funktioniert die Biologie und die Zusammenarbeit von Pflanzen, Zoo- und Phytoplankton, so wie Bakterien oftmals nicht gleich von Anfang an. Es kann sogar vorkommen, dass sich eine einmalige Algenblüte bemerkbar macht (Fachbegriffe siehe Glossar Yasiflor).

Das heisst nicht, dass der Schwimmteich, das Naturpool oder der Gartenteich nicht fachmännisch angelegt wurden, sondern, dass es sein kann, dass das Füllwasser mit Nitrit oder Schwermetallen durchzogen war. Die Trinkwasserwerte sind gegenüber solchen Verunreinigungen toleranter als ein Gartengewässer. Dieses reagiert relativ empfindlich auf Stickstofformen, Düngergaben, Regenwasser, verbleibende Pflanzenreste vom Winter, Gase oder andere Fremdstoffe.

Ein weiterer Grund kann sein, dass die gewünschten Bakterien sich noch nicht entsprechend weiter entwickelt haben, um die ungewünschten Fremdstoffe abzubauen.

Kurzfristig kann eine Algenblüte mit entsprechend unschädlichen Produkten und etwas Handarbeit innerhalb von 48 Stunden beseitigt werden. Die Wasserparameter müssen jedoch vorgängig mit einer Wasseranalyse gemessen und kontrolliert werden, denn ein Badegewässer funktioniert nur einwandfrei, wenn diese Werte sich auf einem bestimmt zueinander stehenden Parameter befinden.

 Die wichtigsten Messfaktoren sind:

  • pH-Wert zwischen 7,5 und 8
  • Karbonathärte mindestens 5°
  • Gesamthärte mindestens 15° dH
  • Leitfähigkeit des Wassers mindestens 500 Mikrosiemens
  • NO2 0,00 Mg

Lesen Sie hier den Artikel weiter und erfahren, warum...

Hier gehts zum Download für Wissenswertes über Schwimmteiche und Biopools

In folgenden Ortschaften bauen oder pflegen wir Schwimmteich, Naturpool, Biopool und Bioteich:

Freiburg, Thun, Bern, Schwarzenburg, Belp, Köniz, Spiez, Faulensee, Gwatt, Blumenstein, Wattenwil, Seftigen, Uetendorf, Uttigen, Heimberg, Steffisburg, Kiesen, Jaberg, Wichtrach, Rubigen, Münsingen, Muri, Ostermundigen, Gümligen, Worb, Grosshöchstetten, Ittigen, Schönbühl, Fraubrunnen, Burgdorf, Zollikofen, Münchenbuchsee, Worblaufen, Liebefeld, Spiegel, Wabern, Oberwangen, Niederwangen, Mittelhäusern, Niederscherli, Oberbalm, Zimmerwald, Niedermuhlern, Riggisberg, Toffen, Kaufdorf, Kirchdorf, Gerzensee, Mühledorf, Gelterfingen, Kirchenthurnen, Mühlethurnen, Lohnstorf, Burgistein, Riggisberg, Rüti, Thörishaus, Wünnewil, Flamatt, Laupen, Neuenegg, Bösingen, Düdingen, Gurmels, Murten, Merlach, Cordast, Gurbrü, Wallenried, Wallenbuch, Mühleberg, Kerzers, Bellerive, Lugnorre, Murist, Marly, St. Ursen, St. Antoni, Plaffeien, Schwarzsee, Tafers, Alterswil, Rechthalten, Giffers, Bourguillon, Bürglen, Fribourg, Schönberg, Schmitten, Kleinbösingen, Kleingurmels, Plasselb, Alterswil, Guggisberg, Milken, Zumholz, Ottenleuebad, Sangernboden, Gurnigel, Rüschegg, Rohrbach, Helgisried, Oberbütschel, Rüeggisberg, Mamishaus, Münchringen, Burgistein, Kirchlindach, Uettligen, Herrenschwanden, Hinterkappelen, Bümpliz, Bremgarten und vielen weiteren Orten.